Die besten Kontrollzentrum-Features im Überblick

Wahrscheinlich öffnen Sie das Kontrollzentrum auf dem iPhone täglich dutzende Male: Zum Öffnen des Kontrollzentrums müssen Sie vom rechten oberen Bildschirmrand nach unten streichen. Hier können Sie dann den Flugmodus, WLAN und Bluetooth (de-)aktivieren, Songs pausieren oder überspringen, sowie die Bildschirmhelligkeit und die Lautstärke regulieren. Darüber hinaus gibt es weitere Kontrollelemente, die standardmäßig jedoch nicht alle aktiviert sind. Zu den Standardelementen zählen ein digitaler Schalter für die Taschenlampe, einen Timer, den Taschenrechner, die Kamera und die Bildschirmaufnahme. Wir stellen Ihnen weitere Kontrollelemente vor, die den Alltag noch leichter gestalten.

Kontrollelemente hinzufügen und entfernen

Um die insgesamt 25 Elemente im Kontrollzentrum anzupassen, gehen Sie wie folgt vor: 

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone

  2. Scrollen Sie nach unten und öffnen Sie "Kontrollzentrum"

  3. Für den vollen Funktionsumfang aktivieren Sie die Funktionen "Zugriff in Apps erlauben" und "Home-Steuerelemente" 

  4. Tippen Sie unter "Enthaltene Steuerelemente" auf das rote "-"-Symbol links neben einem Element, um dieses aus Ihrem Kontrollzentrum zu entfernen

  5. Unter "Enthaltene Steuerelemente" können Sie über das Symbol mit den drei Strichen rechts neben den Elementen die Reihenfolge der Elemente in Ihrem Kontrollzentrum anpassen. Drücken und halten Sie dafür das Symbol rechts neben den Elementen und schieben Sie dieses nach oben oder unten. 

  6. Scrollen Sie weiter nach unten und tippen Sie auf das grüne "+"-Symbol, um weitere Kontrollelemente dem Kontrollzentrum hinzuzufügen

Kontrollzentrum: Die zehn besten Steuerelemente im Überblick

Zu viele Steuerelemente im Kontrollzentrum können auch unübersichtlich sein, damit verfehlen Sie das eigentliche Ziel. Legen Sie sich daher nur die Steuerelemente ins Kontrollzentrum, die Sie auch wirklich brauchen. Im Folgenden stellen wir Ihnen die besten Funktionen vor: 

01. Dark Mode 

Über das Dark-Mode-Steuerelement können Sie mit einem Klick zwischen dem hellen und dunklen Design wählen, ohne dafür extra in die Systemeinstellungen gehen zu müssen. Das spart ordentlich Zeit!

02: Apple TV Remote

Warum Sie das Apple TV via iPhone steuern sollten, erklären wir Ihnen hier . Sollten Sie Ihr Apple TV häufig nutzen, darf auf keinen Fall das entsprechende Steuermodul im Kontrollzentrum fehlen. 

03. Lupe

Wussten Sie, dass Ihr iPhone über eine Lupe verfügt? Gerade für ältere Nutzer könnte diese Funktion bestimmt hilfreich sein. Mit dem Lupen-Steuerelement können Sie über die Kamera das Bild auf Ihrem iPhone vergrößern und abspeichern. Sie können außerdem Helligkeit und Kontrast des Bildes anpassen, spezielle, exklusive Filter anwenden und sogar die Taschenlampe beim Fotografieren aktivieren. Über die Anzeigen werden die Lupen-Fotos gespeichert – diese werden allerdings nicht im Aufnahmen-Ordner in Fotos gespeichert, sondern nur in der Lupen-Anwendung selbst. Sie können diese über den Teilen-Pfeil oben rechts aber exportieren, sichern oder verschicken. 

04. Home-Favoriten

Wie bereits weiter oben erwähnt: Wenn Sie in den Kontrollzentrum-Einstellungen die Home-Steuerelemente aktivieren, erhalten Sie in Ihrem Kontrollzentrum Zugriff auf bestimmte Home-Geräte und -Szenen. Diese Favoriten werden Ihnen einzeln angezeigt. Wenn Ihnen das zu unübersichtlich ist, können Sie auch ein separates Home-Steuerelement ins Kontrollzentrum ablegen, über welches Sie direkt Zugriff auf Ihre Home-Geräte erhalten. 

05. QR-Codescanner

Sie können einen QR-Code auch über die Kamera-App einscannen, allerdings ist der QR-Codescanner über das Kontrollzentrum viel schneller, da dieser Sie nach dem Einscannen direkt zur verlinkten Webseite führt – ohne, dass Sie etwas machen müssen. 

06. Shazam

Wie heißt nochmal dieser Song aus dem Radio? Mit dem Shazam-Steuerelement können Sie das ganz schnell herausfinden. Einfach das Kontrollzentrum öffnen, Shazam-Verknüpfung starten und abwarten, was das iPhone erkennt. Anschließend können Sie den Titel auch über Apple Music abspielen. 

07. Stromsparmodus

Verlassen Sie das Haus mal wieder mit einem viel zu geringen Akkustand? Kein Problem, mit dem entsprechenden Steuerelement im Kontrollzentrum können Sie mit einem Klick den Stromsparmodus aktivieren. Bei Verwendung des Stromsparmodus werden Hintergrundaktivitäten wie Download und Abrufen von E-Mails kurzfristig reduziert, bis das iPhone vollständig aufgeladen werden kann. 

08. Bildschirmaufnahme

Screenshots auf dem iPhone sind kinderleicht , aber wie sieht es eigentlich mit einem Screen-Recording aus, also einer Bildschirmaufnahme? Das geht nur über das Kontrollzentrum mit dem entsprechenden Steuerelement. Tipp: Drücken und halten Sie dieses, um das Mikrofon auf Wunsch aktivieren zu können. Somit können Sie die Aufnahme live kommentieren. Aber Achtung: Der ganze Bildschirm, inklusive Mitteilungen, wird aufgenommen. Aktivieren Sie "Nicht stören", um unerwartete Mitteilungen zu verhindern. 

09. Beim Fahren nicht stören

Sie wollen beim Autofahren nicht gestört werden? Kein Problem, aktiveren Sie dafür einfach das Steuerelement "Beim Fahren nicht stören". Ihr iPhone versetzt sich automatisch in den Nicht-Stören-Modus. 

10. Schlafmodus 

Apropos Ruhe: Über das Kontrollzentrum können Sie ebenfalls den Schlafmodus aktivieren, anschließend versetzt sich Ihr iPhone in den Nicht-Stören-Modus und aktiviert – sofern eingerichtet – Ihre Wecker. Anrufe werden stumm geschaltet und Mitteilungen erscheinen in der Mitteilungszentrale, während Ihr iPhone im Schlafmodus ist.