Amazon: Gratis-Versand ohne Prime - so geht´s

Wenn Sie bei Amazon bestellen, dann können Sie über unterschiedliche Wege die Versandkosten sparen.

  • So sind Büchersendungen kostenlos (außer bei bestimmten als „gebraucht“ angebotenen Büchern).

  • Es gibt die Möglichkeit der kostenlosen Standardzustellung ab einem Mindestbestellwert von 29 Euro. Derartige Produkte sind mit dem Zusatz "Kostenlose Lieferung" neben dem Preis gekennzeichnet.

  • Amazon-Prime-Kunden bekommen in der Regel ihre Bestellungen ebenfalls versandkostenfrei (außer ein Buchhändler bietet beispielsweise ausdrücklich keinen kostenlosen Prime-Versand an). Hier können Sie die Amazon-Prime-Mitgliedschaft kostenlos ausprobieren.

Lieferung an Abholstation

Doch es gibt noch eine weitere Möglichkeit, damit Amazon ohne Versandkosten liefert. Auch dann, wenn der Mindestbestellwert unter 29 Euro liegt oder es sich nicht um eine Buchlieferung handelt: Lassen Sie Ihre Bestellung nicht zu sich nach Hause, sondern an eine Abholstation in Ihrer Nähe liefern.

Amazon schreibt dazu folgendes: „Der Standardversand an eine Abholstation ist jetzt kostenlos. Bitte überprüfen Sie an der Kasse, ob Ihre Bestellung für diese Versandoption qualifiziert ist. Die Lieferung an eine Abholstation unterliegt Kapazitäts- und Verfügbarkeitsbeschränkungen. Dieses Angebot gilt für alle Kunden und qualifizierte Artikel, die von Amazon versendet werden mit Ausnahme von Bestellungen, die über Amazon Pantry, Amazon Prime Now und Amazon Fresh getätigt werden.“

Damit Sie diese Möglichkeit für die Gratislieferung nutzen können, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Fügen Sie Ihrem Einkaufswagen einen oder mehrere für Abholstationen qualifizierte Artikel hinzu.

  • Wählen Sie als Versandadresse eine Abholstation aus (Abholstationen in Geschäften, Packstationen und Postfilialen)

  • Wählen Sie die Lieferoption “GRATIS Standardversand" aus und schließen Sie Ihren Einkauf durch Klicken auf „Jetzt kaufen“ ab.

Als Abholstationen gelten neben Amazon Locker zum Beispiel auch DHL Packstationen, Hermes Paketshops, Post Filialen oder Galeria Karstadt Kaufhof-Niederlassungen. Hier die vollständige Liste der Möglichkeiten:

An diese Abholstationen können Sie Ihr Amazonpaket kostenlos liefern lassen.

Amazon weist darauf hin: „Die Lieferung an eine Abholstation unterliegt Kapazitäts- und Verfügbarkeitsbeschränkungen und die Option Standardversand ist eventuell nicht verfügbar. Bitte wählen Sie in diesem Fall eine andere Abholstation in Ihrer Nähe.“

Hier können Sie eine Abolstation in Ihrer Nähe ermitteln.