Links zu anderen Websites lassen sich auch im Whatsapp-Status teilen

Was auch immer Sie mit Ihren Kontakten in Whatsapp teilen möchten, geht am schnellsten und einfachsten über Ihren Whatsapp-Status. Dort können Sie aber nicht nur Text oder Bilder hochladen, sondern auch Links teilen – etwa zu einem Video auf Youtube oder einem Artikel, den Sie interessant finden. Der Vorteil daran: Links werden so eingebettet, dass Kontakte sie direkt aufrufen können. Es gibt grundsätzlich zwei Wege, wie Sie Links in Whatsapp teilen:

In jedem Smartphone-Browser haben Sie die Möglichkeit, URLs über das Teilen-Symbol in andere Apps zu übertragen. Falls Sie das Icon nicht direkt neben der URL finden, versteckt es sich normalerweise in den Menü-Optionen. So gehen Sie vor:

  1. Klicken Sie auf Youtube oder im Browser auf das Teilen-Icon. Daraufhin öffnet sich das Share-Menü, in dem Sie den Whatsapp-Messenger auswählen müssen.

  2. Nun öffnet sich die „Senden an“-Ansicht in Whatsapp. Ganz oben finden Sie „Mein Status“, darunter folgen Ihre Kontakte. Wählen Sie den Status aus.

  3. Es wird ein Textfeld generiert, in dem sich bereits der vollständige Link befindet. Enthält der Link Medieninhalte, erscheint am unteren Rand eine kleine Vorschau. Und keine Sorge: So chaotisch diverse Links aussehen mögen, nach dem Hochladen des Status werden sie sauber dargestellt.

  4. Fügen Sie auf Wunsch noch eigenen Text vor oder nach dem Link hinzu und senden Sie den Status anschließend ab.

Link-Beispiel im Whatsapp-Status vor dem Senden (links) und danach (rechts)

Statt des Teilen-Icons können Sie die Links aber natürlich auch manuell kopieren und in Whatsapp einfügen. Die Vorgehensweise unterscheidet sich hier also nur am Anfang:

  1. Wählen Sie die URL aus und klicken Sie auf das Kopieren-Symbol, um den Link in der Zwischenablage zu speichern.

  2. Öffnen Sie Whatsapp und wechseln Sie in die Status-Ansicht.

  3. Erstellen Sie einen Textstatus, indem Sie auf den Stift unten rechts klicken.

  4. Fügen Sie nun den Link aus der Zwischenablage ein, schreiben Sie bei Bedarf noch etwas hinzu und senden Sie den Status dann ab.

Weitere Tricks und Anleitungen zu Whatsapp gibt es hier: