So installieren Sie die iOS-15-Beta

Apple hat endlich iOS 15 vorgestellt, das mit jeder Menge neuer Features ausgestattet ist. Bis es in seiner finalen Version erscheint, dauert es noch ein paar Monate. Wann genau, weiß man aktuell noch nicht, Apple gab sich mal wieder sehr vage und nannte wie üblich nur "Herbst" als Erscheinungsdatum. Üblicherweise wird das neue iOS aber spätestens mit dem Verkaufsstart der neuen iPhone-Generation ausgerollt, der im September stattfindet.

LesetippiOS 15: Alle Neuerungen im Überblick

Tim Cook verkündete am Ende der WWDC-Keynote, dass Developer-Betas ab sofort zur Verfügung stehen werden. Für den Durchschnittsnutzer handelt es sich hierbei jedoch um ein recht kostspieliges Vergnügen, um die neuen Funktionen so schnell wie möglich testen zu können. Die Kosten für einen Entwickler-Zugang liegen nämlich bei 99 US-Dollar im Jahr. 

iOS 15 Public Beta ab Juli herunterladen

Kostenlos hingegen ist die Teilnahme am Public-Beta-Programm, bei dem Sie sich für iOS 15 ab Juli unter beta.apple.com registrieren können. Nach erfolgter Registrierung können Sie ein Profil auf ihr iPhone (oder iPad) laden, das Ihnen den Zugang zu den Betas gewährt. 

Es handelt sich aber um nicht ausgereifte Software, Fehler können passieren. Es ist daher ratsam, die Betas auf einem zweiten Gerät zu installieren, auf das man nicht ständig angewiesen ist. Haben Sie kein solches, sollten Sie aber unbedingt vor der Beta-Installation  ein Backup erstellen, damit Sie im Fall des Falles wieder zur letzten stabilen Version zurückkehren können.

iOS-15-Beta laden und installieren

  1. Öffnen Sie die verlinkte Seite mit dem Beta-Programm beta.apple.com auf dem gewünschten Gerät

  2. Registrieren Sie sich mit Ihrer Apple-ID

  3. Die Vereinbarung zwischen Apple und dem freiwilligen Tester annehmen

  4. Auf der darauf erscheinenden Seite gibt es den Abschnitt "Beginnen", dort klicken Sie auf den Link "Registriere dein iOS-Gerät"

  5. Im Schritt 2 auf der neuen Webseite gibt es nun die Möglichkeit, das Beta-Profil herunterzuladen, klicken Sie entweder auf den Button "Profil laden" oder rufen Sie den Link auf:  beta.apple.com/profile.

  6. Lassen Sie den Download zu

  7. Wechseln Sie in die Einstellungen-App und installieren Sie das heruntergeladene Profil, dieser erscheint gleich unter dem eigenen Apple-ID-Konto im Reiter "Profil geladen".

  8. Bestätigen Sie die Installation mit dem Passcode des Geräts.

  9. Das Gerät startet nun neu.

  10. Danach können Sie in den Einstellungen zu den "Software-Updates" wechseln und aktuelle Beta wie ein normales iOS herunterladen und installieren.

Bei Apple registrierte Entwickler haben immer einen leichten Vorsprung bei Vorabversionen. Wenn ein System vollkommen neu ist, wie das jeden Sommer bei der WWDC der Fall ist, kann der eine Woche und länger betragen, auf Punkt-Updates haben Entwickler in der Regel einen Tag früher Zugriff. In seltenen Fällen bekommen nur Entwickler eine neue Beta-Version.