Super Ausstattung, super Leistung: Epson Ecotank ET-5800 im PC-WELT-Test

Die meisten Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker mit Tanks statt Patronen, die bisher unseren Test-Parcours durchlaufen haben, zeigen eine wiederkehrende Schwäche: Sie sind nicht so schnell, wie man es von Tank-Geräten eigentlich erwarten dürfte. Epson hat nun ein Ecotank-Modell im Angebot, das dieses Defizit überwindet. Denn der Epson Ecotank ET-5800 bietet ein so starkes Druckwerk, dass er auch umfangreiche Druck- und Kopieraufträge flott abarbeiten kann. Dabei müssen Sie nicht dauernd Papier nachfüllen, denn das Gerät hat zwei Papierkassetten und dazu noch eine weitere Papierzufuhr, in der Sie Spezialmedien wie Fotopapier bereithalten können.

TEST-FAZIT: Epson Ecotank ET-5800

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Epson Ecotank ET-5800

Qualität (40%)

1,99

Geschwindigkeit (20%)

3,03

Handhabung (15%)

2,63

Ausstattung (15%)

2,39

Service (10%)

1,30

Auf-/Abwertung

-0,25 (ac-WLAN, Apple Airprint, Epson Connect, Duplex-Scan, App)

Testnote

gut (2,03)

Preisurteil

zu teuer

Im Test entpuppt sich der Epson Ecotank ET-5800 als vielseitiger Bürohelfer, der im Tempo und in der Ausgabequalität den Ansprüchen an den Arbeitsalltag gerecht wird. Dabei halten sich die Folgekosten in moderaten Grenzen, auch wenn sie über denen anderer Tintentank-Multifunktionsdrucker liegen. Eine vergleichsweise hohe Investition erfordert jedoch die Hardware. Sie liegt bereits in Regionen, die wir von Farblaser-Multifunktions-Systemen kennen. Wer die Anschaffung nicht scheut, erhält ein Tintentank-Multifunktionsgerät, das auch bei einer hohen Arbeitsbelastung nicht in die Knie geht und sich dank der überzeugenden Gesamtleistung den Testsieg sichern kann.

Pro
+ hoher Papiervorrat
+ Duplex-Scanner und -Drucker
+ Großes Touch-Display
+ WLAN

Contra
- Wuchtiges Gerät
- Kein echter Ausschalter
- Hoher Anschaffungspreis

Aktueller Testsieger bei Tank-Multifunktionsgeräten: Epson Ecotank ET-5800

Tempo - sehr flott bei Alltagsdrucken

Das Druckwerk des Epson Ecotank ET-5800 ist auf 25 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und 12 Seiten pro Minute in Farbe ausgelegt. Damit lässt es die Konkurrenz derzeit weit hinter sich - jedenfalls unter den Multifunktionsdruckern mit Tank-System. Im Test bestätigt sich das hohe Drucktempo insbesondere bei Textseiten. Unseren zehnseitigen Grauert-Brief erledigt das Gerät in 30 Sekunden - ein Zeitwert, der sich sehen lassen kann. Zum Vergleich: Der momentan zweitschnellste Tintentank-Kombidrucker HP Smart Tank Plus 655 benötigt für diesen Druckauftrag 55 Sekunden - das ist nahezu doppelt so lange.

Grundsätzlich dauern Farbdrucke länger, aber auch hier behält der Epson Ecotank ET-5800 im Vergleich zu anderen Tankdruckern aus dem Testfeld die Nase vorn. Das zeigen 2:12 Minuten für zehn Seiten aus Acrobat. Lobenswert: Auch die eingebaute Duplex-Einheit für den automatischen Druck von Vorder- und Rückseite eines Blattes arbeitet flott. Hier dauern die zehn Seiten Grauert-Brief nur 14 Sekunden länger als im Simplex-Druck.

Gleichzeitig sind die Funktionen des Scannens und Kopierens beim Epson Ecotank ET-5800 gut mit der schnellen Druck-Einheit abgestimmt: Im Test dauert ein A4-Vorschau-Scan 6 Sekunden, ein Farb-Scan 12 Sekunden. Die Farbkopie ist in 18 Sekunden erledigt, eine Graustufenkopie liegt nach 13 Sekunden im Ablagefach. Diese Testergebnisse können sich durchweg sehen lassen.

Ausstattung - alles, was Sie im Büro brauchen

Wie schon erwähnt, ist der Papiervorrat beim ET-5800 üppig gehalten: In die beiden Papierkassetten passen je maximal 250 Blatt Papier. Weitere 50 Blatt lassen sich im hinteren Einzug bereithalten. Der ADF fasst bis zu 50 Vorlagen, die auch beidseitig beschrieben sein können, da der Dual-Scanner Vorder- und Rückseite in einem Vorgang digitalisieren kann.

Den Epson Ecotank ET-5800 erreichen Sie auch per App vom Smartphone aus. Eine Besonderheit bringt er mit: Der Hersteller hat ein ac-WLAN-Modul eingebaut. Andere vertrauen hier bisher noch auf das langsamere n-WLAN.

© Epson

Das Bedienpanel ist groß, übersichtlich gestaltet, mit Touch-Funktion ausgestattet und klappbar. Die Bedienung funktioniert einfach und lässt sogar bis zu 999 Kopien zu. Am Gehäuse finden Sie einen zusätzlichen USB-Anschluss für Sticks und externe Festplatten. Die Verbindung zum Netzwerk klappt über LAN und WLAN-ac - Letzteres ist ungewöhnlich. Bisherige Modelle begnügten sich mit n-WLAN. Auch der USB-Anschluss für den lokalen Betrieb fehlt nicht. Praktisch ist außerdem die Papier-Ablage-Ausfahrautomatik. Sobald Sie einen Druck oder eine Kopie starten, fährt die Ablage automatisch aus dem Gehäuse.

Verbrauch - niedrige Seitenkosten

Die Inbetriebnahme des Epson Ecotank ET-5800 ist durchdacht und einfach: Noch bevor Sie das Gerät anschalten, befüllen Sie es mit den mitgelieferten Tintenflaschen. Vom Tintenvorrat benötigen Sie etwa die Hälfte, um das Leitungssystem zu befüllen. Damit sinkt die Tintenreichweite mit der Starter-Tintenausstattung. Trotzdem müssen Sie sich eine Weile keine Gedanken um den Tintennachkauf machen. Der Grund: Selbst mit der Hälfte des Flascheninhalts haben Sie mehrere tausend Seiten Zeit, um Nachfülltinte zu besorgen. Allerdings legt der Hersteller dem Gerät nur einen Vierfarb-Satz bei.

Dem Epson Ecotank ET-5800 liegt ein Flaschen-Satz an Tinten bei. In diesem Punkt sind andere Hersteller etwas großzügiger. Auch von Epson gibt es Modelle mit mehreren Schwarztinten-Flaschen. Trotzdem kommt der ET-5800 auf sehr moderate Seitenpreise.

© Epson

Die Tintenflaschen haben die Kennnummer 113. Im Nachkauf sind sie auf 7500 monochrome und 6000 farbige ISO-Seiten ausgelegt. Damit kommen Sie rechnerisch auf 0,35 Cent für die Schwarzweiß-Seite und 0,76 Cent für das Farbblatt. Das sind sehr niedrige Seitenkosten. Allerdings stehen sie innerhalb der Tankdrucker eindeutig an der oberen Skala. Im Vergleich zu Farblaser-Seitenkosten bleiben sie jedoch unerreicht niedrig. Ein Wort zum Stromverbrauch: Er ist unauffällig und für die Leistungsklasse niedrig.

Einen Wermutstropfen haben wir jedoch gefunden: Denn der Ausschalter trennt das Gerät nicht komplett vom Strom - was wohl dem "Always-On"-Zeitgeist geschuldet ist. Ein Restverbrauch von 0,3 Watt bleibt daher - das ist unnötig und daher ärgerlich.

Gute Qualität im Drucken, Scannen und Kopieren

Epson stattet den ET-5800 durchweg mit pigmentierten Tinten aus. Sie haben den Vorteil, dass sie nach dem Trocknen wischfest bleiben - im Test bestätigt sich das anhand einer Leuchtmarker-Probe. Gleichzeitig erhalten wir Texte in guter Schwarzdeckung und scharfen Buchstabenrändern. Die Farben fallen zwar etwas dunkler aus als bei Dye-Tinten, bleiben aber in sich harmonisch und im Falle von Grafiken und Fotos auch detailreich.

Epson Ecotank ET-5800: Der Tank-Multifunktionsdrucker zeigt im Test eine gute Scanschärfe, die erstaunlich weit in die Tiefe anhält.

Erstaunlich finden wir die Tiefenschärfe des Scanners. Sie lässt bei Bürogeräten sonst erheblich schneller nach. Dazu kommt, dass der Ecotank ET-5800 randlos drucken kann - auch das ist nicht selbstverständlich. Im Test ist der Tintenauftrag bei Fotos relativ hoch, wenn Sie im Treiber "Stark" einstellen. Vielfach wird Ihnen deshalb beim Foto- und Präsentationsdruck auf qualitativ hochwertigem Papier die Auswahl "Standard" ausreichen.

Kopien profitieren vom relativ satten Tintenauftrag. Allerdings sehen Sie ein Raster, wenn Sie Farb- und Graustufenflächen ausgeben. Das wird Sie im Büroalltag jedoch nur selten stören. Wenn doch, können Sie im Kopiermenü leicht nachjustieren. Wichtiger: Die Kopien entsprechen in Größe und Proportion den Originalen. Nur am Seitenrand sehen wir, dass minimal abgeschnitten wird.

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

AUSSTATTUNG

Epson Ecotank ET-5800 (Note: 2,39)

Anschlüsse

USB, Ethernet, WLAN 802.11ac

Extras

Dokumenteneinzug, 2. Papierfach, Flachbettscanner, Bildschirm, Duplexdruck, Randlosdruck, Direktdruck

Software

Epson Event Manager, Fax Utility, Netconfig, Scan Smart, Photo Print Plus

Treiber

Windows XP, Vista, 7, 8, 10, Mac-OS

Faxen ohne PC möglich

ja

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

GESCHWINDIGKEIT

Epson Ecotank ET-5800 (Note: 3,03)

Drucken (s/w): 1 Seite Text, Qualitätsmodus / 10 Seiten Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

0:56 / 0:30 / 0:10 / 1:21 Minuten

Drucken (Farbe): 10 Seiten PDF / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Fotopapier / randl. Foto (10 x 15 cm)

2:12 / 0:21 / 3:19 / 3:27 Minuten

Scannen: Farbe, Text, Vorschau, Graustufen

0:12 / 0:06 / 0:06 / 0:06 Minuten

Kopieren (s/w): 5 Seiten, 1 Seite

0:37 / 0:13 Minuten

Kopieren (Farbe): 1 Seite

0:18 Minuten

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

VERBRAUCH

Epson Ecotank ET-5800

Stromverbrauch: Aus / Ruhemodus / Betrieb

0,3 / 0,7 / 19,0 Watt

Seitenkosten: Schwarzweiß / Farbe

0,4 / 0,8 Cent pro Seite

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

ALLGEMEINE DATEN

Epson Ecotank ET-5800

Testkategorie

Multifunktionsgeräte

Multifunktionsgerät-Hersteller

Epson

Internetadresse von Epson

www.epson.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

1072 Euro

Epsons technische Hotline

02159/9279500

Garantie des Herstellers

36 Monate

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

DIE TECHNISCHEN DATEN

Epson Ecotank ET-5800

Drucktechnik / Anzahl der Druckfarben / Anzahl der Tanks

Tintenstrahl / 4 / 4

Treiberversion: Drucker / Scanner

3.01.00.00 / 1.0.0.0

Tabelle zur Seite scrollen für mehr Informationen.

TESTERGEBNISSE

Epson Ecotank ET-5800

Qualität

Drucken (s/w): Text, Qualitätsmodus / Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

sehr gut / sehr gut / sehr gut / gut

Drucken (Farbe): PDF, Normalmodus / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Qualitätsmodus/ randl. Foto (10 x 15 cm), Qualitätsmodus

sehr gut / sehr gut / sehr gut / sehr gut

Drucken: Farbtreue (Treffer)

10 von 24

Scannen: Bildschärfe

sehr scharf

Scannen - Treffer: farbtreu / zu hell / zu dunkel

1 / 4 / 3

Scannen - Farbstich: Rot / Grün / Blau / Gelb

4 / 4 / 4 / 4

Scannen: Gesamteindruck

gut

Kopieren (s/w)

gut

Kopieren (Farbe)

gut

Handhabung

Software: Drucker / Scanner

gut / gut

Transportarretierung / Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / nein / ja

Bedienfeld / Patronenwechsel / Farben einzeln tauschbar / Platzbedarf / Verarbeitung / Papiertransport / max. Papiervorrat

sehr einfach / sehr einfach / ja / 3494 cm² / sehr gut / sehr gut / 550 Blatt

Service

Garantiedauer

36 Monate

Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar

02159/9279500 / ja / 9,0 / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme

www.epson.de / ja / ja / ja / ja