Puzzle

In unterschiedlichen Spielekategorien stellt die Apple App Store-Redaktion unterschiedliche Spiele für  verschiedene Ansprüche und Anlässe vor.

So als Such- und Rätsel-Spiele für Kleinkinder etwa "Kleinkind Zoo – Mix Und Match" als unterhaltsames und lehrreiches Puzzle-Spiel für Kleinkinder, bei dem diese auf spielerische Weise mehr über Tiere lernen. Oder "Thinkrolls Space" , das ein faszinierendes, kinderfreundliches Rätselspiel sei und in über 200 Labyrinthen auf sieben einzigartigen Planeten spielt. Ferner "Pango One Road: Labyrinthe 3–7" , laut Apple ein cleveres Labyrinth für Kinder, das logisches Denken und vorausschauendes Handeln lehrt, und schließlich "Puzzle Shapes: Kinderspiele 2+ ". Hier gelten Bauklötze und Puzzle als cool. Mit dieser App können kleine Kinder über 200 Aufgaben und Spiele lösen. Die Levels wurden speziell für Kinder zwischen 2 bis 5 Jahren entwickelt.

Dann empfiehlt der App Store diese Wortspiele für Freunde: "Words With Friends 2" Wortspiel als ”ultimatives Gehirntraining-Wortspiel” zum Rätseln, bei dem man seinen Wortschatz verbessern und Scrabble-Spiele erleben kann. Die "Wheel of Fortune: TV Game Show ", eine Adaption der in den USA beliebten Gameshow als fesselndes Spiel für Mobilgeräte. Hier ”dreht man am Rad”, um neue, von den Machern der TV-Sendung erstellte Rätsel zu lösen.

"Brain Out"   soll ein süchtig machendes Puzzle-Spiel mit einer Reihe von kniffligen Denksportaufgaben und verschiedenen Rätseltests sein, das zudem kostenlos ist.

"Alphabear 2"   wiederum ist ein originelles englisches Wortpuzzle-Spiel für jedes Alter und die Fortsetzung des gleichnamigen Hits aus dem Jahr 2015.

Als Mathe-Spiele für Vorschulkinder empfiehlt die App-Store-Redaktion:

"DragonBox Algebra 12+" – lehrt demnach Algebra in einer intuitiven und effizienten Art und Weise. Das "Fiete Math-Kinder " Mathe-Spiel basiert auf dem Montessori-Ansatz. "Fiete Math" hilft seinem Kind zu verstehen, was mit Zahlen und Mengen passiert, wenn man sie zerlegt und zusammensetzt. "Anton – Schule – Lernen"   soll Kinder mit Spaß für die Schule lernen lassen: über 50.000 Aufgaben, 200 interaktive Übungstypen, Erklärungen und Lernspiele sind dabei.

"Mathe mit dem Känguru"  vom Hanser Verlag will Mathe richtig cool machen: ”Mit dieser App kannst du dich prima auf den nächsten Känguru-Wettbewerb vorbereiten oder einfach Spaß am Lösen witziger, kniffliger und abwechslungsreicher Aufgaben haben”, heißt es dazu.

Dann geht es um strategische Programmierspiele: "while True: learn()"  ist ein Knobel-/Simulationsspiel über mehr Knobeleien und Rätsel über maschinelles Lernen, neurale Netzwerke, Big Data und KI. Aber vor allem gehe es darum, dass man seine Katze versteht…

"Human Resource Machine" ist ein Rätselspiel für Nerds: ”Solltest du keine Ahnung vom Programmieren haben, keine Sorge!”

In "7 Billion Humans"  automatisieren Spieler Schwärme von Büroarbeitern, um Aufgaben in ihrem eigenen Parallelcomputer aus Menschen zu lösen.

"CodeSpark Academy" unterrichtet die Grundlagen der Computerprogrammierung durch eine Vielzahl interaktiver Lernaktivitäten wie Puzzles, Spiele, Schritt-für-Schritt-Kreativprojekte, Game-Design und Offline-Printables, die alle von den Eltern überwacht werden können.

Und "Tinkerblocks" ist eine Programmier-App für Mädchen und Jungen ab sechs Jahren, die ohne eine komplizierte Programmiersprache nutzbar ist.

Wenn man dann tatsächlich eine Pause braucht, verweist Apple auf Partyspiele für die Familie wie:

"Uno!" als ultimatives familienfreundliches Wettkampf-Kartenspiel mit komplett neuen Regeln, Turnieren, Abenteuern und vielem mehr.

In "HiddenFolks " steht die Suche nach versteckten Leuten in handgezeichneten, interaktiven Miniaturlandschaften an.

Und last but not least zeichnet und malt man in "Draw Something Classic" mit Familie und Freunden alles − von Skizzen bis hin zu perfekten Kunstwerken. Die genauen Systemvoraussetzungen erfährt man jeweils durch einen Klick auf den Link zur App – manche sind komplett kostenlos, andere bieten In-App-Käufe, für manche muss man direkt bezahlen.