Apple Watch

Gestern Abend wurden bei der Eurasischen Wirtschaftskommission gleich vier Einträge veröffentlicht, die sich auf Apple Produkte beziehen. Bei den iPads sind das sieben neue Modellnummern, die der Hersteller registrieren ließ: A2072, A2324, A2325, A2428, A2429 in einem und A2270, A2316 in einem weiteren Eintrag.

Bei den Apple Watches sind das deutlich mehr Modellnummern, die in den aktuellen Datenbankeinträgen auftauchen: A1975, A1976, A2007, A2008, A2156, A2157, A2375, A2376, A2355, A2356 in einer Registrierung und A1858, A1859, A1977, A1978, A2092, A2093, A2291, A2292, A2351, A2352 in einer weiteren Registrierung.

Nicht alle Modellnummern sind hier neu: Bei A1975, A1976, A2007, A2008, A2156, A2157, A1858, A1859, A1977, A1978, A2092, A2093, A2291 handelt es sich um diverse Apple Watches der Series 3, Series 4 und Series 5. Der Grund, warum diese Modelle erneut in der Datenbank auftauchen: bei jedem größeren Systemupdate - wie von watchOS 6 auf watchOS 7 - muss Apple bei der Behörde die Geräte neu registrieren. Schließlich geht es der Behörde um die Verschlüsselungsverfahren der Geräte. Dieses ändert sich mit jedem größeren Update.

Die Modellnummern A2156, A2157, A2375, A2376, A2355, A2356, A2291, A2292, A2351, A2352 tauchen jedoch nicht mehr in der Liste der verfügbaren Apple Watches , was den Schluss zulässt, dass es sich um die Apple Watches Series 6 handeln muss. Die Nummern an sich lassen nicht auf die Spezifikationen schließen, meistens registriert Apple GPS- und Cellular-Modelle der gleichen Uhr mit unterschiedlichen Modelleinträgen. Weitere Nummern kommen bei den Geräten mit unterschiedlichen Gehäusegröße zusammen.

Interessant ist jedoch, dass Apple weiterhin die Apple Watch Series 4 zum weiteren Verkauf registriert. Das sind die vier Nummern A1975 , A1976, A2007, A2008 für die 40-mm- und 44-mm-Modelle. Im russischen Apple Online Store verkauft der Hersteller die gleichen Modelle wie im deutschen Apple Online Store: Apple Watch Series 3 als Einstiegsmodell, Apple Watch Series 5 und Apple Watch Nike, was ebenfalls eine Series 5 ist. Apple Watch Series 4 verschwand aus dem Produktportfolio im vergangenen September.