Soundsticks

Sie waren das inoffizielle Soundsystem zum Power Mac G4 Cube, den Apple im Sommer 2000 als "geschrumpften Supercomputer"  vorstellte: Die Soundsticks von Harman/Kardon, bestehend aus einem Subwoofer und den namensgebenden "Sticks" mit jeweils vier Hoch- und Mitteltönern.

Der Cube ist längst Geschichte, die Sticks haben sich gehalten - mittlerweile liegen sie in der dritten Generation vor, im Design elegant wie eh und je. Zum Cybermonday hat Amazon den Preis für das 2.1-Soundsystem deutlich reduziert:

Harman/Kardon Sound Sticks III bei Amazon (119 Euro)

Dazu gibt es noch jede Menge Kopfhörer und Lautsprecher von JBL, das wie Harman/Kardon zur Harman-International-Group gehört, die mittlerweile von Samsung geschluckt wurde. Hier einige interessante Modelle:

JBL E35 On-Ear Leicht Kopfhörer - rot (39 Euro)

url link shop https://www.amazon.de/JBL-Kopfh%C3%B6rer-1-Tasten-Fernbedienung-Abnehmbarem-Mikrofonkabel-Schwarz/dp/B01M3PRRVF JBL E35 On-Ear Leicht Kopfhörer - schwarz (39 Euro) _blank

JBL JR Pop Mini-Boombox für Kids (19,95 Euro)

url link shop https://www.amazon.de/JBL-Radiowecker-Umgebungsbeleuchtung-USB-Ladeanschl%C3%BCssen-Smartphones/dp/B00MUKNZDC JBL Horizon Wireless Bluetooth Radiowecker (49 Euro) _blank