Ab 27.11.2020 startet der Black Friday.

Eigentlich ist der Black Friday eine sehr amerikanische Institution: Da der Freitag nach Thanksgiving als Anfang der Weihnacht-Einkaufssaison gilt, gibt es hier „Doorbusters“ und andere Schnäppchen in Massen. Und seit einigen Jahren können Sie auch hierzulande ordentlich sparen. Und das nicht nur am 27. November selbst, sondern auch jetzt schon in den Tagen davor - in der sogenannten Black Friday Woche bieten Shops wie Media Markt, Saturn, Amazon & Co. schon viele Schnäppchen an. Darunter auch Apple-Geräte. Bisher gibt es beispielsweise die Apple Watch Series 5 bei Amazon günstiger. Und auch das aktuelle iPhone SE mit 64 GB Speicher gibt's bei Media Markt zum Top-Preis von 398,69 Euro . Auch das iPhone 11 mit 64 GB ist reduziert, und zwar auf 599,50 Euro .

Black Friday bei Apple

Wie erwartet, gibt es auch von Apple selbst an diesem 27. November einen „Shopping Event“. Apple hat das Event gerade offiziell angekündigt, ab 27.11.2020 bis 30.11.2020 gibt es beim Kauf bestimmter Produkte einen App Store & iTunes Gutschein. Je nach Kaufpreis gibt es eine Geschenkkarte von bis zu 150 Euro. 

Qualifiziert sind das iPhone 11, iPhone XR und iPhone SE. Ebenfalls im Programm sind die Apple Watch 3, Airpods und Airpods Pro sowie iPad Pro und iPad Mini. Von den Macs sind Macbook Pro und iMac (vermutlich nur Intel-Versionen) mit dabei, ebenso Apple TV, Homepod (nicht der mini) sowie zahlreiche Kopfhörer von Beats.

Black Friday bei anderen Shops

Die Verkaufsaktion startet aber auch in zahlreichen anderen deutschen Shops, darunter auch mit Geräten von Apple. Aus rechtlichen Gründen gab es in Deutschland Beschränkungen bei der Verwendung des Namens „Black Friday“, diese Probleme scheinen mittlerweile gelöst zu sein.


Black Friday bei Media Markt

Wie schon in früheren Jahren setzt allerdings der Media Markt weiter auf einen eigenen „alternativen“ Namen: Am 27. November 2020 startet deshalb der "Red Friday" . Hohe Rabatte werden an diesem Tag versprochen, die Aktion soll am 27. November um 00:00 Uhr starten und drei Tage dauern – bis zum so genannten Cyber Monday. Media Markt Clubmitglieder sollen allerdings schon etwas früher Zugriff auf diese Schnäppchen haben.

Aktuell läuft noch der "Black November" bei Media Markt, bei dem Sie schon vor dem offiziellen Black Friday Rabatte auf viele Produkte bekommen. Am Singles Day (11. November) gab es beispielsweise 11 Prozent auf den gesamten Einkauf, auch auf Apple-Geräte wie iPhones oder iPads. Ausgeschlossen von der Aktion waren allerdings die neuen Modelle.

Am Sonntag, den 22. November startet ab 21 Uhr (für Club-Mitglieder ab 18 Uhr) die Black Friday Week bei Media Markt, in der Sie unter anderem das iPhone SE 64 GB mit 398,69 Euro sehr günstig bekommen.

Hier geht's zu den Media Markt-Angeboten

Black Friday bei Saturn

Auch bei Saturn gibt es ab 27.11.2020 bis zum „Cyber Monday“ hohe Rabatte für „Smartphones bis Kaffeevollautomaten“. Wie bei Media Markt dauert die Aktion drei Tage : Vom 27.11.2020 00:00 Uhr bis einschließlich Montag. Wie bei Media Markt scheint es außerdem für Kunden mit der neuen Saturn Card eine Vorzugsbehandlung zu geben – diese können limitierte Angebote vorab erhalten.

Bei Saturn finden Sie ebenfalls im "Black November" schon vorab viele Produkte günstiger. Zum Black Friday werden Sie auch auf iPhone-11-Modelle, Macbooks und iPads Rabatte erhalten. Die erst kürzlich vorgestellten Apple-Geräte wie iPhone 12 oder die M1-Macbooks werden von jeglichen Rabatten ausgeschlossen sein.

Wie Media Markt startet auch Saturn am 22. November um 21 Uhr (für Card-Mitglieder um 18 Uhr) seine Black Friday Week. Saturn bietet ebenfalls das iPhone SE mit 64 GB für 398,69 Euro an. Und auch das iPhone 11 mit 64 GB gibt es günstiger, und zwar für 599,50 Euro .

Hier geht's zu den Saturn-Angeboten

Amazon

Bei Amazon läuft der Black Friday bereits seit dem 26. Oktober. Zumindest liefen bis zum 19. November alle Angebote unter der Bezeichnung "Frühe Black Friday Angebote". Am 20. November ist die Black Friday Woche bei Amazon mit vielen neuen Deals gestartet, ehe sie am 27. November mit dem Black Friday beziehungsweise mit dem Cyber Monday am 30. November endet. Wie bei Saturn und Media Markt werden angemeldete Kunden mit Prime-Abo bevorzugt.

Vorab gibt es aktuell etwa ermäßigtes Zubehör von Apple , wie Pencils und iPad-Tastaturen.

Black Friday bei Notebooksbilliger

Ab Montag dem 27.11 startet auch bei Notebooksbiliger.de die so genannte Black Week. Die Angebotswoche startet am Montag und endet wie bei den anderen Shops am Cyber Monday. Ungewöhnlich bei Notebooksbilliger ist ein Gutschein-System, man muss für den Erhalt des Rabatts einen bestimmten Code eingeben. Der Endpreis wird dann im Warenkorb angezeigt. Für Apple-Anwender sind voraussichtlich allem die Software-Angebote interessant. Schon ab heute bis 23.11. gibt es etwa sehr günstige Angebote für Adobe-Software.

Hier geht's zu den Notebooksbilliger-Angeboten

Cyberport

Beim Apple-Reseller Cyberport startet am 27.11.2020 das "Black Weekend", schon ab Montag gibt es aber Vorab-Angebote. Jeden Tag bietet Cyberport bestimmte Angebote schon vorab zum Angebotspreis, das Angebot gilt 24 Stunden oder solange Vorrat reicht. Ab 27.11.2020 startet dann das Angebotswochenende.

Hier geht's zu den Cyberport-Angeboten

Welche Apple-Geräte werden günstiger?

Welche Apple-Produkte bei Anbietern wie Saturn, Cyberport und Media Markt verbilligt zu haben sind, ist nicht bekannt. Zu erwarten sind aber vor allem Preisnachlässe auf Produkte wie Airpods, Airpods Pro und iPads, die bereits in den vergangen Tagen und Wochen zu verschiedenen Aktion deutlich günstiger angeboten wurden. Auch Apple Watches sind vermutlich im Angebot. Hohe Rabatte auf iPhone 11 und iPhone 11 Pro vermuten wir ebenfalls, da auch diese Modelle in vergangen Aktion reduziert waren. Preisnachlässe auf ein Macbook Air mit M1-CPU oder ein Macbook Pro M1 sind genau wie auf die neuen iPhone-12-Modelle weniger zu erwarten, da neue Apple-Produkte meist von Aktion ausgeschlossen sind.

Unserer Erfahrung nach sind Apple-Produkte schnell vergriffen an solchen Aktionstagen. Wenn Sie sparen wollen, sollten Sie am Aktionstag schnell sein, sonst entgeht Ihnen womöglich ein Top-Deal.