Manche Produkte werden am Black Friday schnell vergriffen sein.

Der Black Friday ist das größte Verkaufsereignis des Jahres, aber Lieferprobleme könnten die Ausgaben in diesem Jahr bremsen. Die anhaltende weltweite Chip-Knappheit bedeutet, dass viele der beliebtesten Technologieprodukte bis weit ins Jahr 2022 hinein rar sein werden.

Frühe Black-Friday-Angebote bei Amazon

Fast alles, was Rechenleistung benötigt, ist davon betroffen, aber es gibt einige spezifische Produkte, bei denen die Knappheit am stärksten zu spüren ist. Bei vielen Einzelhändlern sind die Black-Friday-Verkaufsaktionen bereits in vollem Gange – hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen.

Spielkonsolen

Es gibt nur einen Ort, an dem man anfangen kann. Die PS5- und Xbox-Konsolen der Serien X und S sind seit ihrer Markteinführung im November 2020 schwierig zu bekommen, und es ist nicht damit zu rechnen, dass die Probleme mit den Lagerbeständen in nächster Zeit gelöst werden.

PS5 kaufen: Sony startet endlich Online-Shop in Deutschland

Phil Spencer, Vizepräsident von Xbox Gaming, hat in einem Interview mit " The Wrap " angedeutet, dass die Chip-Knappheit bei den Konsolen bis weit ins Jahr 2022 andauern könnte. Da die Nachfrage das Angebot weiterhin übersteigt, sind Black-Friday-Angebote äußerst unwahrscheinlich. Tatsächlich ist es wahrscheinlicher, dass Sie auf Websites wie E-Bay mehr als den Verkaufspreis zahlen müssen.

Die Konsolen werden gelegentlich wieder aufgefüllt, sind aber in der Regel innerhalb weniger Minuten ausverkauft.

CPUs und GPUs

Da die Chip-Knappheit hier das Hauptproblem ist, überrascht es nicht, dass Desktop-CPUs schwierig zu bekommen sind. Die Aufrüstung Ihres PCs auf die Ryzen-5000-Serie ist nach wie vor keine leichte Aufgabe, obwohl AMDs neueste Prozessoren schon vor vielen Monaten in den Handel kamen. Obwohl sie gerade erst auf den Markt gekommen sind, sind auch Intels Alder Lake CPUs bei verschiedenen Händlern bereits vergriffen.

iPhone 13 günstiger kaufen: Die besten Angebote

Laut AMD-CEO Lisa Su (via CNBC ) werden diese Probleme wahrscheinlich bis in die zweite Hälfte des Jahres 2022 anhalten. Für Intel sind die Aussichten nicht viel optimistischer. Die Probleme erstrecken sich auch auf Grafikkarten, wobei viele Nvidia-GPUs ebenfalls vergriffen sind.

Laptops und Tablets

Zu Beginn der Pandemie war es aufgrund des enormen Anstiegs der Nachfrage und der reduzierten Produktion sehr schwierig, einen neuen Laptop zu finden. Seitdem hat sich die Situation deutlich verbessert, aber sie ist noch lange nicht wieder normal. Bereits im Mai wies Acer darauf hin, dass die Produktionskapazitäten bis 2022 "stark" beeinträchtigt sein würden (via " The Guardian "), und es ist unwahrscheinlich, dass sich diese Prognose seitdem geändert hat.

Black Friday: Wo es Apple-Produkte günstiger gibt

Probleme in der Lieferkette und die Verzögerung zwischen der Ankündigung und der Veröffentlichung von Windows 11 bedeuten, dass es in diesem Jahr weniger neue Laptops gab. Die aktuellen Modelle aus diesem Jahr sind jedoch verfügbar.

Ähnlich verhält es sich bei den Tablets, mit einer prominenten Ausnahme. Das aktualisierte Modell des regulären iPads (2021) von Apple ist bei vielen Händlern schnell ausverkauft, und die Bestände werden nur langsam wieder aufgefüllt. Die Situation ist nicht vergleichbar mit der bei den neuesten Konsolen, aber Sie müssen schnell handeln, wenn Sie eines ergattern wollen.

Smartphones

Handys sind von der Chip-Knappheit weitgehend verschont geblieben, obwohl dies zum Teil auf die geringere Nachfrage zurückzuführen ist, insbesondere bei den Flaggschiffen.

Apples Kaufratgeber zu Weihnachten – optimistische Lieferzeiten

Haushaltsgeräte und Smart-Home

Die Lagerbestände der meisten Smart-Home-Geräte sind nach wie vor gut, selbst bei Produkten, die gerade erst auf den Markt gekommen sind. Ähnlich verhält es sich bei kleineren Geräten wie Kaffeemaschinen und intelligenten Waagen, doch wenn Sie etwas Größeres suchen, treten Probleme auf.

Aufgrund von Lieferkettenproblemen ist es schwierig, weiße Ware wie Kühl-/Gefriergeräte und Waschmaschinen zu erhalten. Selbst bei denjenigen auf Lager dauert es viel länger als gewöhnlich, bis sie ankommen. Erwarten Sie nicht, dass sich die Situation in absehbarer Zeit bessern wird.

Trotz der Lieferengpässe bei einigen Produkten gibt es immer noch viele nützliche Black-Friday-Angebote, die bereits verfügbar sind. In unserer Übersicht finden Sie die besten Black-Friday-Angebote bei Amazon.