Das iPhone XR bleibt weiter im Angebot

Mit den neuen Modellen iPhone 11 und iPhone 11 Pro hat Apple, wie üblich, auch seine ganze iPhone-Produktpalette im Apple Store etwas überarbeitet. Das iPhone 7 ist bei Apple nun nicht mehr im Angebot, ebenso das iPhone XS und das XS Max. Ab sofort ist das iPhone 8 das neue Einstiegsmodell und kostet mit 64 GB Speicher nur noch ab 529 Euro.

Neu ist eine Version mit 128 GB Speicher, die Version mit 256 GB wird im Apple Store nicht mehr angeboten. Mit mehr Speicher kostet es nun 579 Euro. Wählen kann man zwischen den Farben Spacegrau, Silber und Gold, die Version RED ist nicht mehr verfügbar. Auch die Plus-Version ist weiter in diesen drei Farben bestellbar, eine 64 GB-Version für 649 Euro und eine 128 GB-Version für 699 Euro.
Ebenfalls im Angebot bleibt das iPhone XR, aber nur mit 64 GB und 128 GB. Die Version mit 64 GB kostet 699 Euro, die Version mit 128 GB nun 749 Euro. Zwischen sechs Farben kann man wählen, die Version mit 256 GB entfällt.