Apple Watch Series 7

Der Display-Experte Ross Young hat seine Vorhersage zu der kommenden neuen Größe der Apple Watch Series 8 präzisiert. Demnach wird das Display in der Diagonale rund 1,99 Zoll fassen, in der Höhe soll die neue Variante auf rund 47 mm kommen. 

Young war auch derjenige, der im Oktober 2021 die dritte Größe bei der kommenden Series 8 ins Gespräch gebracht hat ( wir haben berichtet ). Damals hat er lediglich behauptet, dass die Apple Watch 8 oder Watch 2022 ein noch größeres Display als die aktuelle Series 7 eingebaut bekommt. Youngs Vorhersagen bezüglich Displays und dazugehörenden Technologien sind bislang recht genau, hat er doch gute Verbindungen in der Zulieferer-Industrie, die frühzeitig Hinweise auf kommende Produkte geben kann. 

Bisher nur jeweils zwei Größen

Bislang hat Apple bei den Display-Größen etwas "geschummelt" und den Bildschirm dank immer schmäler werdender Rahmen vergrößert. Die Uhren selbst sind in den Abmessungen nur um mehrere Millimeter gewachsen. Das kleinere Modell von 38 mm auf 40 mm und zuletzt auf 41 mm, das größere Modell ist ebenfalls um 3 mm höher geworden – von 42 mm auf 44 mm und zuletzt auf 45 mm.

Die dritte Größe wird sie um weitere zwei Millimeter übersteigen und soll auf ungefähr 47 mm "wachsen". Es ist dabei vorauszusetzen, dass die dritte Größe der Apple Watch neue Armband-Größen verlangen wird. Bei den zwei bestehenden Größen hat Apple bei der Breite der Uhren "geschummelt", sodass die Armbänder von einer Apple Watch Series 2 auf die entsprechende Series 7 noch passen. Während die Höhe der Uhr mit jedem Display-Sprung um einen bis zwei Millimeter wuchs, hat sich die Breite nicht so sehr vergrößert.

Bei der 38-mm-Variante war die Uhr 33,3 mm breit, die 40-mm-Variante – 34 mm breit, die 41-mm-Variante – 35 mm breit. Die 44-mm- und die 45-mm-Varianten sind gar beide 38 mm breit, ihre Vorgängerin in der 42-mm-Variante war 36,4 mm breit. Das Seitenverhältnis ist leider nicht bei allen sechs Modellen identisch und schwankt zwischen 1,154 bis 1,184. Nimmt man daraus den Mittelwert, kommt man bei der neuen Apple-Watch-Größe auf die Breite von knapp 40 mm. Unwahrscheinlich, dass die alten Bänder mit der 38-mm-Breite noch darauf passen werden.