Update: Fritz OS 7.02 für Fritzbox 6590, 6490, 6430 Cable

AVM hat für seine Fritzbox-Modelle 6590 Cable, Fritzbox 6490 Cable und Fritzbox 6430 Cable ein Firmware-Update veröffentlicht: Fritz OS 7.02. Zwar hat AVM seine Changelog-Seite zu Fritz OS noch nicht aktualisiert, so dass man dort noch nicht nachlesen kann, welche konkreten Neuerungen Fritz OS 7.02 für die genannten drei Kabel-Boxen bringen soll. Doch aus einem Tweet von AVM geht hervor, dass das Firmware-Update folgende Verbesserungen bringen soll:

  • Stabilität erhöht

  • Internetgeschwindigkeit von Fast-Ethernet-Geräten optimiert

  • Und ein paar kleinere Fehler wurden behoben.

Sie installieren die neue Fritz-OS-Version wie gehabt über die Update-Funktion im Webfrontend der Fritzbox. Sollte Fritz OS 7.02 noch nicht angezeigt werden, sollten Sie noch etwas Geduld haben, nicht alle Fritzbox-Modelle zeigen das Update sofort an. Außerdem steht das Update nur bei den Handelsversionen der Fritzbox Cable sofort zur Installation bereit. Falls Sie Ihre Kabel-Fritzbox von Ihrem Provider erhalten haben, dann müssen Sie ohnehin warten, bis Ihr Kabel-Provider das Update für Ihre Fritzbox ausliefert. Diese zeitliche Verzögerung kann durchaus beträchtlich sein.

Über die generellen Verbesserungen von Fritz OS 7 beziehungsweise 7.01 können Sie sich in diesem Artikel informieren. Fritz OS 7 gibt es nicht nur für die Fritzboxen, sondern auch für Repeater und Powerline-Produkte. Die Fritzbox Cable 6490 hat Fritz OS 7 im September 2018 bekommen.

Die besten Tipps & Tricks zur Fritzbox

Fritzbox-Tuning: Die besten Tipps für den Alltag