Tesla: Aufladen am Supercharger in den USA bis zu 100 Prozent teurer!

Hans-Christian Dirscherl |
Tesla hat in den USA die Strom-Preise für das Aufladen an den Superchargern um bis zu 100 Prozent erhöht. Ohne Vorwarnung.
image description

Tesla: Aufladen am Supercharger wird um bis zu 100 Prozent teurer!

Tesla

Tesla hat in den USA still und leise die Strom-Preise für das Aufladen an den Supercharger-Stationen deutlich erhöht. Ohne das den Kunden vorab mitzuteilen. Das berichtet electrek.co. Wie viel ein Tesla-Fahrer künftig für das Aufladen seines Fahrzeugs an einem Supercharger zahlen muss, variiert aber nach Bundesstaat.

Demnach steigen die Strompreise an den Tesla-Superchargern durchschnittlich um 20 bis 40 Prozent. Im US-Bundesstaat Kalifornien steigt der Preis für eine Kilowattstunde (kWh) von bisher 20 US-Cents auf jetzt 26 US-Cents. Im Bundesstaat Oregon steigt der Preis von bisher 12 US-Cent auf jetzt 24 US-Cent – Tesla verdoppelt hier also den Strompreis! In New York steigt der Preis pro kWh von bisher 19 Cent auf jetzt ebenfalls 24 Cents pro kWh.

Diesen Preis müssen alle Tesla-Besitzer zahlen, die ihren Elektro-Flitzer seit dem 1.1.2018 gekauft haben und die ihr jährliches Gratis-Volumen von 400 kWh bereits aufgebraucht haben. Besitzer eines der noch sehr seltenen Model 3 müssen sogar von Anfang an für das Aufladen an den Superchargern bezahlen, weil ihnen kein jährliches Gratis-Volumen zur Verfügung steht.

Wer dagegen ein Model S oder ein Model X bis zum  31.12.2017 gekauft hat, darf seinen Tesla ohne Mengenbegrenzung aufladen. Die Obergrenze von 400 kWh gilt für diese Tesla-Kunden nicht.

Ein Unternehmenssprecher von Tesla betonte gegenüber electrek.co aber, dass Tesla mit den Superchargern nie wirklich viel Geld verdienen werde. Tesla betont zudem, dass die unterschiedlichen Preise an den Superchargern die unterschiedlichen Strompreise in den jeweiligen Bundesstaaten widerspiegeln würden.

Zu einer Preiserhöhung in Deutschland liegen von Tesla keine Angaben vor.

Eine Karte mit allen weltweit verfügbaren Supercharger-Stationen finden Sie hier.

E-Autos & E-Bikes: So steigern Sie die Reichweite im Winter