Apple Store verkauft jetzt Mesh-System von Linksys

Stephan Wiesend |
Zusätzlich zu seinen Airport-Systemen bietet Apple in seinen Stores jetzt das Mesh-System Velop von Linksys.
image description

Das Mesh-System Velop ist ab sofort im Apple Store zu haben.

IDG

Bisher hatte Apple in seinen Stores nur seine selbst entwickelten Airport-Router im Angebot, laut Gerüchen wird Apple diese aber nicht mehr weiter entwickeln . Was dies zu bestätigen scheint: Die Router und Time Capsules sind zwar weiter im Angebot, erstmals gibt es aber jetzt Alternativ-Router von Linksys.

Dabei handelt es sich um das Mesh-System Velop , das im Paket mit zwei oder drei Geräten angeboten wird. Das Einstieg-Paket mit zwei Modulen kostet 300 Euro, ein 3er-Paket ist für 429 Euro zu haben. Konfigurieren kann man die Geräte per iOS-App, ein Modem ist allerdings nicht integriert. Mesh-Systeme können besonders große Flächen mit einem stabilen Signal versorgen (pro Velop-Gerät etwa 185 Quadratmeter), ein separater Kanal für die Kommunikation zwischen den Geräten macht dies möglich. Andere Mesh-Systeme gibt es mittlerweile von einer ganzen Reihe an Herstellern, eine Übersicht finden Sie hier . Apples Entscheidung für die Belkin-Tochter Linksys ist für den Hersteller sicher eine gute Werbung. Grundlage der meisten Geräte bildet Technologie von der Firma Qualcomm, mit der sich Apple in einer intensiven Auseinandersetzung befindet.

Linksys Velop auf Amazon.de ab 175 Euro .